Allgemein/Faschomist/Frust/Politik/Religion & Kirche

Asylanten raus!

Eventuell sollte man künftig Ressorts trennen. Also, nicht grundsätzlich, sondern einfach das Sozialressort in Bayern in sich. Offensichtlich kann man sich ja neben irgendwelchen absurden Regelungen was den Verkauf an Tankstellen nach 20 Uhr, nein 22 Uhr, nein, nur wenn man Reisender ist, nein, nur wenn man Alkohol kauft, nein, doch nicht,  nicht mehr auf … Weiterlesen

Allgemein/Frust/Piraten

„Ihr müsst aber auch…“

Ich bin nun schon eine Weile unterwegs, im Zuge der Piraten, fahre zu Stammtischen, zu Infoabenden, zu offenen Diskussionsrunden. Wer sind die Piraten, was machen die eigentlich so. Wir haben uns für Mittelfranken eine Präsentation gebastelt, in der wir auch Vorurteile uns gegenüber ausräumen. Kostenlose Drogen für alle, kostenloser ÖPNV mit persönlichem Fahrer, BGE in … Weiterlesen

Allgemein/Freude/Frust/Piraten/Politik/Rage/Religion & Kirche

„Wer die 10 Gebote nicht kennt, ist ungebildet“

Basics Vorweg: Ich bin für Religionsfreiheit, ich bin dafür, dass die Menschen ihren Glauben individuell leben dürfen, sofern sie damit nicht andere Menschen einschränken. Für mich ist das allerdings kein Recht, das gesondert erwähnt werden muss, sondern blanker Menschenverstand. Dennoch ist es natürlich wichtig, dass dieses Recht auch im Gesetz verankert ist. Religionen waren in … Weiterlesen

Allgemein/Faschomist/Frust/Politik/Rage

Artikel 4 und andere Lächerlichkeiten

Da stellt sich der Jockl (in Bayern die Kurzform für „Joachim“, für die Nordlichter) ernsthaft hin und erzählt einen davon, dass „Multikulti gescheitert“ wäre. Ja sauber, Herr Innenminister! Zitat: „Wer nicht fest mit beiden Beinen auf dem Boden des Grundgesetzes steht, kann kein verlässlicher Partner unseres Staates sein.“ Mit dem Spruch beruft sich der Herr Herrmann … Weiterlesen